KLAVIERUNTERRICHT FÜR ANFÄNGERINNEN UND ANFÄNGER

Den Klavierunterricht für Anfängerinnen und Anfänger gestalte ich etwas anders als den Unterricht für  Fortgeschrittene. Die Essenz liegt hier in der goldenen Mitte: Es ist wichtig, am Anfang nichts zu überstürzen,  und alles mit Ruhe anzugehen. Nicht über- aber auch nicht unterfordern. So bleibt die Motivation und die Freude an der Sache erhalten und Langeweile kommt gar nicht erst auf.

Ein gesamtheitlicher Ansatz

Als Klavierlehrer nehme ich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse meiner Schülerinnen und Schüler Rücksicht und bereite den Unterricht je nach persönlichen Möglichkeiten vor. Am Anfang ist die richtige Mischung aus Musiktheorie und der praktischen Arbeit am Klavier der Schlüssel zum Erfolg. Auch ein allgemeines Musik-, Kultur- und Kunstverständnis trägt zum Lernerfolg bei. Wenn man all diese Komponenten richtig mischt, dann lernt unser ganzes Ich und der Lernprozess wird somit viel interessanter, effektiver und schneller.

Neueste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Bin ich zu alt um Klavier spielen zu lernen?Wie übe ich richtig Klavier - was ist üben