Klavierunterricht Wien Header

Klavierunterricht, Dirigierunterricht & Korrepetition in Wien

Piano Recital - St. Martin-in-the-Fields, London

Mein Angebot

Kontaktieren Sie mich bei Fragen oder für eine kostenlose Probestunde!

Musiktheorie

MUSIKTHEORIE UNTERRICHT FÜR AUFNAHMEPRÜFUNGEN ***Aufgrund der aktuellen Situation biete ich den Musiktheorie Unterricht online an. Nähere Informationen via Blogbeitrag oder persönlich*** Sie sind vermutlich auf dieser Seite gelandet, weil Sie sich gerade für die Aufnahmeprüfung an einer Musik Hochschule oder Konservatorium vorbereiten. Da die Zahl der Bewerbenden erfahrungsgemäß sehr hoch und die Anzahl der Studienplätze [...]

Dirigierunterricht

. DAs

Klavierunterricht

KLAVIERUNTERRICHT WIEN ***Aufgrund der aktuellen Situation biete ich den Klavierunterricht online an. Nähere Informationen via Blogbeitrag oder persönlich*** In meinem Klavierunterricht arbeite ich nach der Russischen Klavierschule nach Tatiana Nikolaewa und Wera Gornostaewa. Um Verkrampfungen zu lösen nutze ich die Klavier- und Löckerungsübungen von Peter Feuchtwanger, die auch zu einer korrekten Haltung beitragen. Den Klavierunterricht [...]

Korrepetition

KORREPETITION WIEN Sind Sie Sängerin und suchen einen Korrepetitor in Wien, um Ihr Opern- oder Oratorien-Repertoire aufzubauen? Oder sind Sie Instrumentalist und brauchen jemanden, der Ihr Konzert begleitet? Wünschen Sie sich jemanden, der Ihre Sonate mit Ihnen korrepetiert? Durch meine langjährige Praxis als Pianist, Dirigent und Korrepetitor gebe ich Ihnen wertvolle Tipps zu Interpretation, Traditionen, [...]

INTERESSIEREN SIE SICH FÜR EINE GRATIS PROBESTUNDE?

Ausgewählte Blog-Beiträge

BIN ICH ZU ALT UM KLAVIER SPIELEN ZU LERNEN?

Meiner Meinung nach ist man ist nie zu alt, um etwas Neues zu lernen und sich einen Herzenswunsch zu erfüllen. Mit viel Begeisterung, Leidenschaft und Übung werden Sie rasch ein sehr gutes Level erreichen. Dabei spielt das Alter keine Rolle!

HERZLICH WILLKOMMEN! ДОБРО́ ПОЖА́ЛОВАТЬ! WELCOME!

Als 3 Jähriger ging ich immer wieder zu unserem Klavier und klimperte mit einem Finger irgendwelche Töne. Meine Großmutter, die mich dabei beobachtete sagte „Um Gottes willen, aus dir wird noch ein Musiker!“

Naja, sie hatte recht… und mittlerweile bin ich es schon seit 34 Jahren.

Ich meine „Musiker“, nicht „Pianist“ oder „Dirigent“ oder „Korrepetitor“ (all das habe ich studiert und übe es sehr intensiv aus) – sondern wirklich Musiker, das ist für mich das Entscheidende.

SOMMERKONZERTE 2020 IM MOZARTHAUS VIENNA

Auch in diesem Jahr finden wieder meine Sommerkonzerte im Mozarthaus Vienna statt, worüber ich mich sehr freue. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr werden diese heuer neben Juli und August nun auch im Monat Juni angeboten! Die Konzerte sind die perfekte Abrundung eines Besuchs im Mozarthaus Vienna, die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Mozarts. [...]

WIE ÜBE ICH RICHTIG KLAVIER? TEIL 3: BEWEGUNG

Die beim Spielen erforderlichen Bewegungen können in Funktionsbewegungen, Bewegungen zur Spannung und Entspannung, Sensibilisierungsbewegungen und Ausdrucksbewegungen unterteilt werden. Hinzu kommen noch Aspekte wie Atemtraining, Sprachtraining oder die Entwicklung des Tastsinns. Man kann Spielbewegungen oft aus Bewegungsabläufen des Alltages ableiten.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen